Alle Beiträge (Archiv)

Erfolgreicher Bambinitreff

erstellt von:

Erfolgreicher Bambinitreff

Nur Sieger beim Bambini Treff der Grafschafter Spielvereinigung

Nur Sieger gab es beim diesjährigen Hallen-Bambini-Treff der Grafschafter Spielvereinigung am Samstag, 28.02.2015 in der sehr gut gefüllten Sporthalle zu Ringen. Die Stimmung unter den 12 teilnehmenden Mannschaften von den Vereinen SG Bachem-Walporzheim, SC Bad Bodendorf, ESV Kreuzberg, JSG Burgbrohl, JSG Bengen, JSH Ahrtal, SC Sinzig, JSV Ettringen, JSG Brohl-Gönnersdorf und dem Grafschafter SV war sehr gut. Auf zwei Spielfeldern wurden insgesamt 24 Spiele ausgetragen, so dass jede Mannschaft 4 Spiele zu bestreiten hatte. Dabei zeigten die jungen Kicker und Kickerinnen ihr ganzes Können. Klasse Torhüterparaden wechselten sich mit fulminanten Torschüssen und hartnäckig geführten Zweikämpfen ab. Die Zuschauer waren von den gezeigten Leistungen und dem Einsatzwillen ihrer Sprösslinge begeistert. Und dass Feldspieler den Ball auch mal mit der Hand spielen, um diesen anzuhalten oder zu sichern, gehört ebenso zum Bambini Fußball wie das Spielen ohne Wertung. Spaß und Freude stehen bei den Bambini eindeutig im Vordergrund. Und den hatten die Kinder in der Ringener Sporthalle. Zwischen den Fußballspielen wurden die Möglichkeiten sich auf andere Weise auszutoben gut angenommen. Vor allem der „Kriechtunnel“ kam bei den Kindern gut an. Und dann blieb auch noch Zeit sich am tollen Angebot an leckeren Muffins und Waffeln sowie Würstchen und Getränken bei günstigen Preisen zu bedienen. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an all die helfenden Hände der Bambini Eltern. Nach zwei Stunden wurden knapp 100 Kinder im Rahmen der Teilnehmerehrung mit einer schönen Goldmedaille geehrt. Die Organisatoren freuten sich über den reibungslosen Ablauf und dass die Gastmannschaften sich mal wieder auf der Grafschaft wohl gefühlt haben. Interessierte Kinder der Jahrgänge 2008 und 2009 können gerne donnerstags von 17 – 18 Uhr in der Sporthalle Ringen beim Training mitmachen.
Das Bild zeigt die Bambinis vor der Teilnehmerehrung.

0