Alle Beiträge (Archiv)

Jörg Rohleder verlässt den GSV

erstellt von:

Am 1. Juli 2006 übernahm Jörg Rohleder das Traineramt bei der Grafschafter Spielvereinigung und erst nach 9 erfolgreichen Jahren trennen sich zu Saisonende wieder die Wege. Jörg führte seine Trainertätigkeit mit großem Elan aus und realisierte mit großem persönlichem Einsatz beharrlich die gesteckten Ziele. Aufgrund seines guten Fachwissens und seiner breit angelegten jahrelangen Erfahrung erzielte er überdurchschnittliche Erfolge. So konnte er bereits in der Saison 2008/2009 mit der Mannschaft in die A-Klasse aufsteigen und integrierte in seiner Zeit zahlreiche Eigengewächse aus der Jugend ins Team.
Die gute Arbeit bezog sich nicht nur auf die Spieler, sondern auch auf die Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Es wurde sich jederzeit sportlich, fair und erfolgsorientiert ausgetauscht.
Nach 9 Jahren ist nun der Zeitpunkt gekommen andere Wege einzuschlagen. Und so einigten sich der Vorstand und Jörg Rohleder auf eine Beendigung der Zusammenarbeit zum Saisonende.
Der gesamte Vorstand sowie die Mannschaft bedanken sich für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute und weiterhin sportlichen Erfolg. DANKE Jörg!

0
Zur Werkzeugleiste springen