Alle Beiträge (Archiv)

C9 siegt nach bester Saisonleistung

erstellt von:

C9 siegt nach bester Saisonleistung

GSV-C9-Jugend siegt nach bester Saisonleistung mit 5:1 gegen Westum
(Grafschaft, 26. April 2015). Eine überzeugende Leistung lieferte die C9-Jugend des Grafschafter SV auf dem Hartplatz in Bad Bodendorf ab. Gegen die JSG Westum behielt man am Schluss mit 5:1 die Oberhand. Die Spielweise beider Mannschaften auf dem für den GSV ungewohnten und ungeliebten Geläuf war schnell ersichtlich. Die Platzherren spielten hohe und weite Bälle nach vorne, während der GSV das präzise Kurzpaßspiel suchte. Ein Abwehrfehler des GSV bescherte Westum nach 7 Minuten dabei die Führung. Glücklicher Weise ließen sich die Grafschafter davon nicht beeindrucken und spielten weiter und zunehmend sicherer die technische unterlegenen Gastgeber aus. Elias Andersch war es in der 16. Minute vorbehalten, den verdienten Ausgleich zu erzielen. Der auffälligste GSV-Akteur, Iain Wilshusen, erzielte dann in der 21. und 28. Minute mit konzentrierten Abschlüssen die 3:1-Halbzeitführung. Nach dem Wechsel änderte sich an der Spielweise der Westumer nichts, aber mit „Kick-and-Rush“ ließ sich die GSV-Abwehr um Max Hoppe und Gregor Kirchner nicht aus der Ruhe bringen. Alle GSV-Akteure bemühten sich um Einsatz, Laufbereitschaft und technisch sauberes Spiel und behielten damit die Kontrolle. Ein gute aufgelegter Robin Büttel erzielte in der 43. Spielminute nach einer Ecke das 4. Tor für den GSV, ehe Wilshusen zwei Minuten später mit dem 5:1 den „Sack zumachte“. Am Ende stand ein klarer und verdienter Sieg der Grafschafter Jungs mit der bislang besten Saisonleistung.

Nächstes Spiel:
C11: Mittwoch, 06.05.2015, 18.30 Uhr, auswärts in Nachtsheim gegen JSG Weiler,

Honorarfreies Foto anbei:
„Iain Wilshusen steuerte drei Treffer zum GSV-Sieg bei“

0