Alle Beiträge (Archiv)

C9 des GSV spielt Unentschieden

erstellt von:

C9 des GSV spielt Unentschieden

C9 des GSV spielt Unentschieden gegen JSG Kempenich

(Grafschaft, 25.05.2015). Im Duell der C9 konnte der Grafschafter SV jetzt auf eigenem Boden ein Unentschieden gegen die Jugend der JSG Kempenich erspielen. Nachdem der GSV im Hinspiel noch eine deutliche 5:0 Niederlage einstecken musste, so war im Rückspiel die bis dahin sehr gute Entwicklung der Mannschaft deutlich zu erkennen. Diese wurde entsprechend auch durch den Punktgewinn belohnt. Die erste Halbzeit ging jedoch klar zu Gunsten des Gastes aus der Eifel, was sich nach mangelnder Konsequenz der GSV-Abwehr in der 22. Minute durch das 0:1 bestätigte. Chancen auf Seiten des GSV waren dagegen eher selten und basierten auf Schüssen aus der zweiten Reihe durch den Abwehrspieler Henry Breustedt sowie einen tollen Kopfball von Jan-Luca Farr.

Dies änderte sich aber nach der Halbzeitpause, vielleicht auch durch die Mut zusprechende Ansage der anwesenden Trainer Ulli Stukenbröcker und Lars Breustedt. Der GSV übernahm von nun an die dominierende Rolle auf dem Platz und ließ nur noch wenige Chancen des Gegners zu. Insbesondere Adrian Bucher als Abwehrspieler gelang es hervorragend, den Leistungsträger der JSG Kempenich auszuschalten. Andererseits erkämpfte sich der GSV jetzt eine Chance um die andere, konnte diese aber nicht in Tore umsetzen. Der klasse Torwart des Gegners vereitelte alle Möglichkeiten durch blitzschnelle Reaktionen und hatte dabei stets das Glück des Tüchtigen am richtigen Fleck zu stehen. In der 49. Minute dann endlich gelang der inzwischen verdiente Ausgleich durch einen hart geschossenen unhaltbaren Freistoß des Kapitäns Gregor Kirchner. Dies läutete einen anschließenden offenen Schlagabtausch beider Mannschaften ein, der beim GSV auf dem Vorwärtsdrang von Robin Büttel und Kilian Hildebrand fußte. Auch wenn weiterhin die deutlicheren Anteile und Möglichkeiten beim GSV lagen, so gelang beiden Mannschaften kein weiterer Treffer mehr und das Spiel endete verdient 1:1.

Zum Einsatz kamen: Henry Breustedt, Jan-Luca Farr, Gregor Kirchner, Sam Weidenmüller, Elias Andersch, Adrian Bucher, Robin Büttel, Björn Hansel, Kilian Hildebrand, Paul-Phillip Jürgens, Robin Leber, Mike Schneemann, Niko Sonntag

Honorarfreies Foto:
„Gregor Kirchner erzielte das 1:1 gegen Kempenich“

0