Alle Beiträge (Archiv)

U 15 bei internationalem Turnier

erstellt von:

U 15 bei internationalem Turnier

U 15 bei internationalem Turnier in Luxemburg

Bereits zum 4. Mal nahmen die GSV – Fußballer des Jahrganges 2001 an dem jährlich zu Pfingsten durchgeführtem internationalen Jugendturnier des FF Norden in Luxemburg teil.

Zehn Spieler, acht Väter und der Trainer Ulli Stukenbröker machten sich am Freitag vor Pfingsten auf zu den mittlerweile zu Freunden gewordenen Veranstaltern des FF Norden.

Nachdem es letztes Jahr als D-Jugend gelang bis in das Endspiel vorzustoßen, musste man dieses Jahr als jüngerer Jahrgang der C – Jugend doch gegen körperlich und spielerisch deutlich überlegene Mannschaften Lehrgeld zahlen. Nach Niederlagen gegen die Mannschaft des Veranstalters, unglücklich gegen ein französisches Team und eine 3 : 0 Niederlage gegen die C-Jugend des FSV Mainz 05 (Verbandsliga Südwest) gelang dann doch noch ein verdienter Sieg gegen den VV Maarheeze aus den Niederlanden.

Somit kam es zum Spiel um den 7. Platz bei elf teilnehmenden Mannschaft  zur Paarung mit dem letztjährigen Endspielgegner aus Heidelberg, die nach spannendem Spiel 1 : 1 endete. Im anschließenden 7 – Meterschießen konnten Max Hoppe, Alexander Fuchs und Fabian Floter ihre Bälle sicher im Tor versenken und der GSV wurde 7. des Turniers.

Im am späten Nachmittag stattfinden Spiel gegen die Väter nutzten diese die die Müdigkeit ziemlich rigoros aus und kamen zu einem glücklichen 5 : 4 Erfolg.

Nach Pizza und einer langen Abschlussnacht in der Unterkunft, die für die Jungens erst um 5.00 Uhr endete, fuhr das Team müde aber zufrieden am Sonntag Morgen zurück auf die Grafschaft.

Alle waren sich einig: Das machen wir nächstes Jahr wieder!

0