Alle Beiträge (Archiv)

C1: gelungener Auftakt in der Rheinland-Liga

erstellt von:

C1: gelungener Auftakt in der Rheinland-Liga

Die für die Rheinlandliga neue formierte C-Jugend aus der SG Bachem/Walporzheim und dem Grafschafter SV gelang zum Saisonstart ein toller Sieg, den Mitaufsteiger SSV Heimbach-Weis wurde mit 6:1 (2:1) deutlich bezwungen.
Da die Ergebnisse in den letzten Wochen der Vorbereitung eher wechselhaft waren, gingen Spieler, Trainer und Eltern mit gemischten Gefühlen und großer Anspannung in das erste Spiel der neuen Saison. Was die Spieler dann den zahlreichen Fans zeigten war außerordentlich beindruckend.
Die ersten 20 Minuten waren geprägt von frühem Pressing und guter Raumaufteilung, so dass der Gegner es kaum über die Mittellinie schaffte. Die klare Feldüberlegenheit führte in der 18. Minute zum erlösenden 1:0 durch Jannik Fussel. Eine herausragende Partie lieferte Michel Marmann, der in der 27 Minute den Ball an der Strafraumgrenze des Gegners eroberte und sich dann durch drei Abwehrspieler durchsetzte und zum 2:0 traf. In den folgenden Minuten bis zur Pause zeigte der Gegner ebenfalls, dass er zu Recht in der Rheinlandliga spielt, in dem er einen Konter zum 2:1 Anschlusstreffer einnetzte. Hellwach kamen die Spieler der JSG Bachem/Grafschaft/Walporzheim jedoch zum Wiederanpfiff aus der Kabine und setzten ihr druckvolles Spiel unvermindert fort, so dass Allessandro Moog bereits in der 36. Minute das 3:1 erzielen konnte. Nur zwölf Minuten später wurde ein Schuss von Jannik Fussel von einem Abwehrspieler des Gegners unhaltbar für seinen Torhüter abgefälscht und es Stand schon 4:1. Nun konnte man den Trainern und den zahlreichen Zuschauern die Erleichterung in den Gesichtern ansehen, schien der erste Sieg nun ungefährdet. Die Spieler zeigten sich vom Spielstand unbeeindruckt und wollten noch mehr. Schon in der 49. Minute gelang Raphael Fuchs mit einem sehenswerten Heber über den Torwart das 5:1. Den Schlusspunkt setzten in der 67. Minute die eingewechselten Spieler Paul Phillip Jürgens, der mustergültig für Robin Antras Büttel auflegte und diese Vorlage sicher zum 6:1 Endstand verwandelte. Die Trainer Wolfgang Gies, Uwe Krüger und Ulli Stukenbröker haben in der kurzen und durch die späten Sommerferien schwierigen Saisonvorbereitung es geschafft, zwei Teams zusammenzuführen und weitere neue Spieler zu integrieren. Damit auch die Eltern sich „zusammenfinden“ hatte man bereits einige Wochen vor Saisonbeginn ein gemeinsames Grillen für den Abend ausgemacht. Nach diesem Sieg waren alle natürlich bester Laune und diskutierten noch bis in den späten Abend über die tolle Mannschaftsleistung.

Zum Kader der Rheinlandliga-Mannschaft der JSG Bachem/Grafschaft/Walporzheim gehören: Felix Witthaus, David Bertram, Michel Marmann, Jannik Fussel, Lars Hammerschmidt, Allessandro Moog, Aaron Vogt, Sven Reinhardt, Alexander und Raphael Fuchs, Nikola Roguljic, Björn Hansel, Kilian Hildebrandt, Elias Andersch, Marc Schönwald, Paul-Phillip Jürgens, Fabian Floter, Michael Strohe, Milot Istogu, Phillip Gies, Max Hoppe und Robin Büttel Antras.

0
Zur Werkzeugleiste springen