Alle Beiträge (Archiv)

Unglückliche Niederlage für das Frauen-Team

erstellt von:

Unglückliche Niederlage für das Frauen-Team

GSV – TV Kruft II 0:1 (0:0)
Zum ersten Meisterschaftsspiel empfingen die Damen des GSV die Gäste aus Kruft. Die Zuschauer sahen von Anfang an ein zerfahrenes und von Fehlpässen geprägtes Spiel beider Mannschaften. Dies änderte sich erst gegen Ende der 1. Halbzeit. Einen Fernschuss der Gäste konnte Jasmina Benamer gerade noch so um den Pfosten lenken. Im Gegenzug setzte Celine Schäfer eine Distanzschuss knapp am Tor vorbei.
In der 2. Halbzeit änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Viel Mittelfeldaktionen und kaum Torraumenszenen prägten das Spiel. In der 52. Minute dann der glückliche Führungstreffer für die Gäste. Ein langer Ball in die Spitze, konnte die Stürmerin der Gäste zur 1:0 Führung verwerten. Obwohl der GSV durch Celine Schäfer und Lisa Bachem noch zwei gute Chancen hatten, blieb es letztendlich beim glücklichen Sieg der Gäste.
Fazit. „Das Spiel hatte keinen Sieger verdient“, so Trainer Dieter Schäfer nach dem Spiel. „Meine Mannschaft hat nicht an die guten Testspielergebnisse anknüpfen können und blieb weiter unter Ihren Möglichkeiten.“
Folgende Spielerinnen kamen zum Einsatz: Jasmina Benamer, Alina Lus, Laura Schmitz, Kate Friese, Lillian Schmitt, Lisa Bachem,, Kathi Meyer , Annika Schmitz (45. Miriam Schuchert) (80. Janinne Braun) Corinna Gilles ( 60. Thekla Feist) Celine Schäfer, Lara Ossenhofer
Nächste Spiel:  Sonntag, 13.09.2015 um 12:30 Spiel bei der SG Andernach III

0
Zur Werkzeugleiste springen