Alle Beiträge (Archiv)

Damen mit verdientem Heimsieg!

erstellt von:

Damen mit verdientem Heimsieg!

Spielbericht!

 

Grafschafter SV – SV Spessart 2:1 (2:0)

Verdienter Sieg

Trotz der deftigen Auswärtsniederlage beim Tabellenführer SV Niederburg letzten Sonntag, ging

der GSV sehr optimistisch in das Spiel gegen den FC Spessart. Da die Gäste mit einer 9er Mannschaft

die Saison spielen, musste auch der GSV sich auf das ungewohnte Spielsystem erst einmal einstellen.

Lange braucht der GSV aber nicht, denn bereits in der 3. Minute konnte nach Ecke durch Lisa Bachem, Alina Lus den Ball im Tor unterbringen. Weiter spielte der GSV druckvoll nach Vorne und konnte in der 19. Minute durch Miriam Schuchert auf 2:0 erhöhen. Obwohl sich noch einige Chancen boten, blieb es zur Halbzeit beim 2:0

 

Auch in der 2. Halbzeit blieb der GSV am Drücker. In der 51. Minute bekam die Abwehr den Ball nicht aus dem Fünfmeterraum – schließlich glückte es der gegnerischen Spielerin den Ball über die Linie zu drücken. Nun drückten die Gäste mit Macht auf den Ausgleich und immer wieder stand Jasmina im Tor des GSV im Mittelpunkt. Mit guten Paraden verhinderte sie den Ausgleich. Aber auch der GSV hatte noch Chancen.  In der 75. Minute wurde Lisa Bachem schön freigespielt. Auf dem Weg zum Tor

wurde Sie klar im Strafraum gefoult. Leider verlegte die Schiedsrichterin das Foul außerhalb vom Strafraum und es gab nur Freistoß, der leider nichts einbrachte.

 

Als die Schiedsrichterin abpfiff freuten sich die Spielerinnen und Zuschauer über den zweiten Saisonsieg.

 

Leider konnte Lara Ossenhofer das Spiel nicht zu Ende spielen. Durch einen Tritt auf den Knöchel, wird Sie wohl länger ausfallen.  Dies ist bereits die fünfte Spielerin, die aufgrund von Verletzungen längerfristig ausfallen.

 

Fazit: Für ihren läuferischen und kämpferischen Einsatz wurden die Mädels belohnt.

 

Für den GSV spielten.

Jasmine Benamer, Alina Lus, Laura Schmitz, Kate Frises, Eva Kleimann, Miriam Schuchert( 25. Michelle Gemke), Lara Ossenhofer (12. Kathi Meyer), Celine Schäfer, Lisa Bachem, Vannessa Gemke.

 

0
Zur Werkzeugleiste springen