Alle Beiträge (Archiv)

C-Jugend: Auswärtssieg!

erstellt von:

C-Jugend: Auswärtssieg!

Drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Rheinlandliga sicherte sich die C1 der JSG Bachem/Grafschaft/Walporzheim beim Mitkonkurrenten SSV Heimbach-Weiss durch einen souveränen 3:1 Auswärtssieg. Von Beginn an zeigten die Jungs aus der Grafschaft und von der Ahr, dass sie keinesfalls gewillt waren, der Heimmannschaft Punkte zu überlassen und setzten das Team aus dem Neuwieder Stadtteil unter Druck. Belohnt wurde dies bereits in der 10. Minute durch einen von Aaron Vogt geschickt aus 35 Metern vor das Tor gezirkelten Freistoß, der ohne „Freund- und Feindberührung“ den Weg in den Neuwieder Kasten fand. Fünf Minuten später legte Stürmer Raphael Fuchs zum 2:0 nach, als er ein Solo mit einem satten Schuss aus 20 m unter die Torlatte abschloss. Anstatt jedoch unvermindert druckvoll weiterzuspielen, schaltete die SG einen Gang herunter und Nachlässigkeiten schlichen sich ein, die prompt mit dem 1:2 in der 22. Minute bestraft wurden. Kurze Zeit später strich ein Schuss der Gastgeber von der Strafraumgrenze nur knapp über das Tor. Glücklicherweise war an diesem Tag erneut auf den zweiten SG-Stürmer Verlass. Nikola Roguljic brachte in der 27. Minute nach einem unwiderstehlichen Antritt die JSG BaWaGra mit seinem 3:1 endgültig auf die Siegerstraße. Den Rest der Spielzeit kontrollierte die JSG das Spiel und ließ kaum noch eine Torchance der weiter kämpfenden Gastgeber zu, wodurch der wichtige Auswärtssieg letztendlich sicher unter Dach und Fach gebracht werden konnte und man sich weiter von den Abstiegsrängen entfernt.

Im Kader für die JSG Bachem/Grafschaft/Walporzheim waren im Neuwieder Stadtteil:
Michel Marmann, Jannik Fussel, Lars Hammerschmidt, Aaron Vogt, Sven Reinhardt, Alexander und Raphael Fuchs, Nikola Roguljic, Björn Hansel, Felix Witthaus, Kilian Hildebrandt, Marc Schönewald, Fabian Floter, Milot Istogu, Max Hoppe und Robin Büttel.

0