Alle Beiträge (Archiv)

A-Jgd.: Blitztor von Alexander Zavelberg …

erstellt von:

A-Jgd.: Blitztor von Alexander Zavelberg …

… leitete den Heimsieg der U 19 zum Saisonabschluss ein!

Hellwach präsentierte sich die U 19 zum Saisonabschluss gegen die JSG Pellenz Plaidt. Bereits nach 20 Sekunden nutzte Alex (Sibo) Zavelberg eine Unachtsamkeit der Hintermannschaft von Plaidt zum Führungstreffer. Somit war das erste Achtungszeichen gesetzt. Nach 6 Spielminuten war es Philip Schäfer, der sich im linken Mittelfeld durchspielte und punktgenau auf unseren Alex Zavelberg flankte. Dieser brauchte im Zentrum nur noch den Fuß hin zu halten und zum 2:0 einzuschieben. Noch vor der Pause gelang es Julian Schmitz (19. Min), mit einem Freistoß aus gut 25 Meter, den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Rundum ein guter Auftritt in der ersten Hälfte, wo man Fußballerisch überzeugen konnte.
Nach dem Wechsel ging dann der spielerische Faden ein wenig verloren. Plaid spielte jetzt wesentlich druckvoller und drängte unsere Jungs mehr und mehr dazu dem Ball hinter her zu laufen. Plaid kam so zu immer besseren Tormöglichkeiten, die entweder vom Pfosten oder vom gut aufgelegten Schlussmann Ramon Kohler vereitelt wurden. Finn Götte war es letztlich, der in dieser Drangphase der Gäste einen Konter nach schöner Einzelaktion zum Ende spielte und in der 75. Spielminute auf 4:0 erhöhen konnte. Die Partie war somit entschieden. Den Schlusspunkt setzte unser Kapitän Marvin Vitten der sich nach erneut starker Leistung mit einem schönen Distanzschuss aus 24 Meter (81. Min) selbst belohnen konnte.

Fazit des Trainers:
Nach einer kurzweiligen Saison in der A-Junioren Leistungsklasse konnte die U 19 die Saison als 2. in der Tabelle beschließen. Sportlich blicken wir somit eine gute und erfolgreiche Teilnahme an die Meisterschaftsrunde zurück. Einzig zum Ende hin brachte und bringt die Expansionspolitik des Ahrweiler BC eine Menge Unruhe in die Mannschaft.

0