Alle Beiträge (Archiv)

B-Jugend verliert gegen Rheinlandligisten

erstellt von:

B-Jugend verliert gegen Rheinlandligisten

Im letzen Vorbereitungsspiel der B-Jugend auf die neue Saison vor der trainingsfreien Zeit vom 16. Juli bis zum 8. August gegen den Rheinlandligisten SG 99 Andernach musste man sich mit 5 : 2 geschlagen geben. In einem munteren Spiel bei hochsommerlichen Temperaturen zeigte das Team um Ulli Stukenbröker und Lars Frey jedoch, dass man in den bisherigen Trainingseinheiten einiges an taktischen Verhalten gelernt hatte und konnte bis weit in die erste Halbzeit durch geschicktes Abwehrverhalten ein Tor der starken Gäste verhindern. Zur Halbzeit stand es dann 2 : 0 für die Gäste, die mit fast zwei kompletten Mannschaften angereist war.
In der zweiten Hälfte erhöhte Andernach den Druck und führte bis zur 60. Minute mit 4 : 0 bis Felix Pfeffer nach schöner Vorarbeit von Alexander Fuchs einen der wenigen Gegenangriffe mit dem ersten Treffer für die GSV schoss. Nach dem 5 : 1 war es Alexander Fuchs vorbehalten durch ein Elfmetertor den zweiten Treffer der GSV zu erzielen. Durch die verletzungsbedingte Abwesenheit von „Sturmtank“ Rafael Fuchs war heute einfach nicht mehr drin.

Fazit: Die Mannschaft hat sich gegen einen deutlich höher klassigen Gegner gut verkauft. In einem engagierten Auftritt zeigte die „neue B“, dass sie eine gute Mannschaft werden kann, wenn die körperliche Fitness deutlich erhöht wird. An Leistungsbereitschaft und auch spielerischem Vermögen fehlt es jedenfalls nicht.
Es spielten: Björn Hansel, Erik Bräutigam, Max Hoppe, Sven Reinhardt, Fabian Floter, Gregor Kirchner, Marcel Hofmann, Vinzenz Schneider, Alexander Fuchs, Alexis und Jannis Gäb, Nico Sonntag, Paul Jürgens, Felix Pfeffer

0