Alle Beiträge (Archiv)

B Jgd: Heimsieg gegen Ahrweiler BC

erstellt von:

B Jgd: Heimsieg gegen Ahrweiler BC

Mit einem überzeugendem und nie gefährdetem 7:0 (6:0) Erfolg gegen den Ahrweiler BC startete die U – 17 der Grafschafter Spielvereinigung in die neue Saison.
Bereits in der 9 . Spielminute führte das Team um Ulli Stukenbröker und Lars Frey nach furiosem Start und Toren von Raphael Fuchs, Vinzenz Schneider und Alexis Gäb mit 3 : 0. Bis zur Pause steuerten wiederum Raphael Fuchs und Vinzenz Schneider sowie Fabian Floter mit einem wunderbaren Flachschuss aus ca. 25 Metern noch drei weitere Treffer zum 6 : 0 Halbzeitstand bei.
In der 2. Halbzeit kam Ahrweiler etwas besser ins Spiel, hatte jedoch in der gesamten Spielzeit keine echte Torchance. So blieb es Raphael Fuchs vorbehalten mit seinem dritten Tor zum 7 : 0 nach schönem Konter den letzten Treffer des Tages zu erzielen, bevor der gut leitende Schiedsrichter Tobias Amendt das Spiel abpfiff.
Die Mannschaft um Kapitän Frederic Herbel zeigte besonders in der starken 1. Halbzeit was in ihr steckt. Am Mittwoch den 7. September um 19.00 Uhr kommt mit dem FC Metternich aus der Bezirksliga Mitte jedoch eine ganz andere Herausforderung auf das Grafschafter Team in der 1. Runde des Rheinlandpokales zu.
Zuschauer sind herzlich willkommen!

0