Alle Beiträge (Archiv)

A Jgd: Gelungener Einstand der neuen JSG!

erstellt von:

A Jgd: Gelungener Einstand der neuen JSG!

Gelungener Einstand

A-Junioren der JSG Grafschaft starten vielversprechend in die neue Saison

Die erst im Sommer neu formierte Spielgemeinschaft der A-Junioren aller Grafschafter Sportvereine hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden. Am vergangenen Mittwoch ging es zunächst im Rheinlandpokal gegen den klassenhöheren Bezirksligisten aus Westum.  Für die Zuschauer wie wohl auch die Westumer überraschend trat die Grafschafter Mannschaft auf eigenem Platz in Vettelhofen von Anfang an beherzt auf  und setzte der Westumer spielerischen Überlegenheit Kampfkraft und konsequentes offensives Flügelspiel entgegen. Auch ein 1:2 Rückstand nach früher Führung und eine starke Druckphase des Gegners nach dem Wechsel brachte die Mannschaft nicht aus dem Konzept, so dass sie sich schließlich durch den späten Ausgleich zum 2:2 belohnte. Beide Tore erzielte Maxi Wach jeweils auf sehenswerte Flanken von Timo Retterath. Somit musste das Elfmeterschießen über das Weiterkommen entscheiden, wo der Gast dann die besseren Nerven zeigte und 6:5 gewann. Eine überzeugende Teamleistung und das gewonnene Selbstvertrauen half jedoch Trainern und Spielern über das unglückliche Ausscheiden im Pokal hinweg.

Mit diesem Selbstvertrauen ging die Mannschaft denn auch in das erste Punktspiel der Kreisleistungsklasse am Samstag beim FC Rot-Weiss Mayen. Von Anfang an ließen die Grafschafter keinen Zweifel, wer Herr auf dem Platz war, und gingen schnell in Führung, die bis zur Pause auf 4:0 ausgebaut wurde. Obwohl der Gegner gute Moral bewies und bis zuletzt engagiert dagegenhielt, konnte er 5 weitere Tore nicht verhindern,  so dass die JSG Grafschaft am Ende mit 9:0 als Sieger vom Platz ging. Erfolgreichste Torschützen waren Michel Gebhard(3), Angelo Fernandez und Leon Feldmann (je 2).

0