Alle Beiträge (Archiv)

Frauenteam siegt gegen Rüber

erstellt von:

Frauenteam siegt gegen Rüber

GSV  –  FSG Rüber 2:1 (2:1)

Im zweiten Spiel der jungen Saison war Wiedergutmachung angesagt. Nach der deftigen Auswärtsniederlage in Holzbach sollten unbedingt die drei Punkte auf der Grafschaft bleiben.
Von Beginn an versuchte der Grafschafter SV, die Abwehr der Gäste unter Druck zu setzen. So hatte Daria in der 12. Minute die Chance den GSV in Führung zu schießen, aber ihr Schuss von der Strafraumgrenze ging knapp am Tor vorbei. Wieder war es eine Standartsituation, die den GSV in Rückstand brachte. Ein Eckball wurde hoch vor das Tor gespielt und die Gästespielerin hatte keine Mühe mit dem einem Kopfball, die Gäste in Führung zu bringen. Dabei standen wieder einige Abwehrspieler Spalier und schauten mehr oder weniger tatenlos zu. Der GSV ließ sich aber nicht entmutigen und erspielte sich reihenweise Torchancen. Die gut aufgelegte Caro ließ dabei immer wieder ihr Können aufblitzen und schaffte mit ihren Dribblings immer wieder die Räume für die Mitspielerinnen. In der 28. Minute erzielte Katja den hochverdienten Ausgleich. Nur wenige Minuten später war wieder Katja zur Stelle und markierte den 2:1 Führungstreffer.
In der 2. Halbzeit hatte die GSV zahlreiche Torchancen, die aber leider nicht ihr Ziel fanden. Die Gäste hingegen kamen nur gelegentlich vor das Tor von Celine, die in der 2. Halbzeit kaum eingreifen musste. So blieb es letztendlich beim hochverdienten Sieg.
Fazit: Die Mannschaft hat die Vorgaben gut umgesetzt. Ein gutes Abwehrverhalten, hohe Laufbereitschaft, Leidenschaft und ein sehr gutes Zweikampfverhalten brachte den verdienten Sieg.
Folgende Spielerinnen kamen zum Einsatz: Celine Schäfer,  Annika Schmitz (81. Jana Lus), Lilli Schmitt, Michelle Gemke, Vanessa Lüdiger (64. Laura Schmitz) Katja Sutschet (55. Kathi Meyer), Franzi Strauß (72. Anna Hoffmann), Alina Lus, Caro Schmitz, Daria Josten und Vanessa Gemke

0