Alle Beiträge (Archiv)

B-Jugend: 8 : 2 gegen Bezirksligisten

erstellt von:

B-Jugend: 8 : 2 gegen Bezirksligisten

Die B-Jugend hat in einem starken Spiel gegen das Bezirksligateam der JSG Bad Bodendorf bewiesen, dass sie auch gegen höher klassige Mannschaften sehr gut bestehen kann und den Gast aus Bad Bodendorf mit 8 : 2 deutlich geschlagen.
Bereits in der 4. Minute gingen die mit den alten Bekannten Milot Istogu und Nikola Roguljic aus der letztjährigen Rheinlandligamannschaft des GSV/Bachem angereisten Bodendorfer mit 1 : 0 in Führung. Danach spielte bis Mitte der ersten Halbzeit nur noch der GSV und erzielte in einem überzeugenden Sturmlauf innerhalb von 20 Minuten vier Tore. Ein Sonntagsschuss aus heiterem Himmel brachte den Anschlusstreffer der Mannschaft aus dem Ahrtal; 4 : 2 war dann auch das Pausenergebnis.
In der zweiten Halbzeit dominierte bei goldenem Oktoberwetter dann die wieder sehr konzentriert spielende B-Jugend um die Trainer Ulli Stukenbröker und Lars Frey und der Gegner hatte nicht eine echte Torchance. Vier weitere Tore der spielstarken GSV`ler, angetriebenen von dem überragend spielenden Alexander Fuchs, führen zum Endergebnis von 8 : 2. Die Bad Bodendorfer konnten letztlich zufrieden sein, nicht zweistellig verloren zu haben. Bester Torschütze war der immer gefährliche Rafael Fuchs mit vier Treffern. Weitere Torschützen: Alexander Fuchs, Alexis Gäb, Fabian Floter (2).
Fazit: An guten Tagen kann die B-Jugend auch Mannschaften aus der Bezirksliga schlagen. Das sollte Antrieb für höhere Saisonziele sein, um im nächsten Jahr nicht wieder in der Kreisklasse spielen zu müssen.
Es spielten:
Björn Hansel, Ben Dedek, Max Hoppe, Sven Reinhardt, Fabian Floter, Gregor Kirchner, Vinzenz Schneider, Raphael und Alexander Fuchs, Alexis und Jannis Gäb, Paul Jürgens, Ben Bickmeier, Marcel Hofmann sowie Frederic Herbel

0
Zur Werkzeugleiste springen