Alle Beiträge (Archiv)

DFB–Mobil zu Gast bei der F- und E-Jugend

erstellt von:

DFB–Mobil zu Gast bei der F- und E-Jugend

So pünktlich und aufgeregt wie am vergangenen Dienstag waren die F- und E- Jugendspieler und Spielerinnen  des GSV schon lange nichtmehr zum Training erschienen.  Das  DFB-Mobil mit 2 DFB-Trainern war  angereist, um eine Trainingseinheit über  90 Minuten mit den Kindern und den Jugendtrainern durchzuführen. Die Zielsetzung der  Übungen  war im Vorhinein vom Jugendleiter  mit den DFB-Trainern abgestimmt worden. Die jungen Fußballer und Fußballerinen sollte so viele Übungen wie möglich in den 90 Minuten kennenlernen  und  deren Trainer zugleich die unterschiedlichen Methoden der Vermittlung der Übungseinheiten für das  „normale“  Fußballtraining erlernen.  Bei einem solchen Programm war es klar, dass auch weitere Jugendtrainer  des Vereins  an den Übungen teilnahmen um sich fortzubilden. Zugleich bleib eine große Anzahl von Eltern das ganze Training über als Zuschauer auf der Anlage und schaute begeistert zu.  Alle waren fasziniert von der Aufmerksamkeit der Kinder und deren Willen die Übungen so perfekt wie möglich so absolvieren.  Viele Kinder sprachen  nach dem Training von den „schnellsten 90 Minuten“  die sie bis dato erlebt hatten.
Nach dem Training fand im Sportheim noch eine ausführliche Besprechung der DFB- Trainer mit den Jugendtrainern statt,  in denen es weitere wertvolle Tipps für die Trainingsarbeit mit den Kindern gab. Große Anerkennung fand dabei seitens der DFB – Trainer unsere einzigartige Sportanlage, die wohl als eine der schönsten im nördlichen Rheinland Pfalz gilt.
Nach dieser Veranstaltung war eines klar, das DFB-Mobil muss im nächsten  Jahr wieder  kommen!!!

0