Alle Beiträge (Archiv)

6:4 Sieg für die GSV-Reserve

erstellt von:

6:4 Sieg für die GSV-Reserve

(Spielbericht)
GSV II kassiert vier Gegentore und gewinnt trotzdem!
Nach dem 1:0 Erfolg in Lantershofen gegen die FSG Bengen II am vergangenen Donnerstag, folgte am Sonntag ein 6:4 Heimsieg gegen den SV Oberzissen II.
Von Beginn an entwickelte sich ein Fußballspiel das auch zwischen den beiden letzten Mannschaften der Kreisliga D hätte stattfinden können. Fehlpässe, Abstimmungsfehler und fehlender Einsatz bestimmten bei beiden Mannschaften das Spielgeschehen.
Nach etwa 20 Minuten konnte der Gast aus Oberzissen in Führung gehen. Wenige Minuten später war es dann Denis Schäfer, der den Ball von der Strafraumkante zum 1:1 unterbringen konnte. Wie ihm das gelang ist weiterhin allen Zuschauern ein Rätsel.
10 Minuten später konnte der SVO dann die erneute Führung erzielen. Kurz darauf gelang dem GSV II abermals der schnelle Ausgleich. Spielertrainer Thun brachte eine Flanke auf den Elfmeterpunkt, diese verwertete Heyers dann zum 2:2.
Natürlich lies die erneute Führung für Oberzissen nicht lange auf sich warten. Auch dieses Mal fiel der Ausgleich quasi im Gegenzug. Gies schlenzte den Ball von 17 Metern über den Torwart in die Maschen. Dieser Treffer stellte gleichzeitig das Halbzeitergebnis her.
Die zweite Hälfte begann wie die erste endete. Der gerade eingewechselte Stricker tanzte durch die gegnerische Abwehr und konnte mit dem schwächeren rechten Fuß das 4:3 erzielen. Wer dachte, das Spiel würde sich jetzt Richtung Heimsieg entwickeln, der sah sich schnell wieder getäuscht, den die Gäste erzielten erneut den Ausgleich zum 4:4. Jetzt fragte man sich erneut, zu wessen Gunsten sich dieses torreiche Spiel wohl weiter entwickeln würde. Aber zum Glück gibt es ja noch Andre Michelonie, der nach einer Ecke höher sprang als alle anderen und die zum 5:4 einköpfte. Kurz darauf gelang Abwehrwikinger Kevin Prior sogar noch das 6:4. Ein Solo auf der linken Seite veredelte er dann mit einem platzierten Schuss ins rechte untere Eck.
Ein verrücktes Fußballspiel! Die Zuschauer hatten auf jeden Fall ihre Freude an dem spannenden Spiel. So bleibt der GSV II weiterhin im Titelrennen dabei.

p1060811

p1060812

0