Alle Beiträge (Archiv)

A-Jugend weiter auf Kurs Kreismeisterschaft

erstellt von:

A-Jugend weiter auf Kurs Kreismeisterschaft

Mit den beiden ersten Pflichtspielen nach mehr als drei Monaten Winterpause haben die A-Junioren der JSG Grafschaft die Frage, ob sie an die Erfolge der Hinrunde anknüpfen konnten, mit einem klaren Ja beantwortet. Nach einem kaum gefährdeten 2:0-Erfolg bei der JSG Kreuzberg traf man am vergangenen Wochenende in Vettelhoven mit der JSG Ahrbrück auf einen der beiden verbliebenen Konkurrenten um die Kreismeisterschaft in der Leistungsklasse Rhein-Ahr.
Es entwickelte sich von Anfang an ein verbissen geführter, aber stets fairer Kampf, in dem der Gast zwar seine spielerische Überlegenheit im Mittelfeld zeigte, aber vor dem Grafschafter Tor seine wenigen Chancen nicht verwerten konnte. Die Grafschafter hielten mit ihrer gewohnten Kampfkraft und Geschlossenheit das Spiel offen, so dass es torlos in die Halbzeitpause ging.
Auch die zweite Halbzeit begann mit einem Schlagabtausch auf Augenhöhe, bis schließlich in der 67. Minute Michael Gebhard mit einem klugen Zuspiel ein Loch in der Abwehr des Gegners öffnete, das Tim Schultz dann auch konsequent zur Grafschafter Führung verwertete. 5 Minuten später war es wiederum Michael Gebhard, der nun selbst nach feiner Einzelleistung zum 2:0 traf und die Vorentscheidung herbeiführte.
Die Ahrbrücker zeigten sich auch von diesem Rückschlag bemerkenswert unbeeindruckt und erarbeiteten sich ihrerseits noch mehrere Chancen, scheiterten aber spätestens am gewohnt starken Grafschafter Torwart Severin Geschier, so dass am Ende ein wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten und gleichwertigen Gegner bejubelt werden konnte.
Wenn auch die Grafschafter noch nicht ganz an das spielerische Niveau der Vorrunde anknüpfen konnten, so stimmten doch Einsatzwille und Kampfkraft, und auf die Defensive mit einem starken Torwart als Rückhalt war wie immer Verlass. Mannschaft und Trainer können nun mit berechtigtem Optimismus und klarer Zielsetzung Kreismeisterschaft in die kommenden Spiele gehen.

0
Zur Werkzeugleiste springen