Alle Beiträge (Archiv)

GSV II verliert knapp in Oedingen

erstellt von:

GSV II verliert knapp in Oedingen

3:2 Pleite für die Reserve

Trotz großem Kampf verliert die 2. Mannschaft ihr Auswärtsspiel beim SV Oedingen.
Auf dem Grasplatz in Oedingen entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes Spiel. Während die Heimmannschaft mit langen Bällen das Mittelfeld zu überbrücken und ihre schnellen Stürmer einzusetzen wusste, versuchten es die Grafschafter anfangs mit Kurzpassspiel.
Die frühe Führung des SV Oedingen konnte Daniel Schäfer nur wenige Minuten später per Fallrückzieher egalisieren.
Der SV Oedingen konnte weitere gute Chancen zur Führung nicht nutzen und so ging es mit einem schmeichelhaften Unentschieden in die Halbzeitpause.
Durch Tore in der 53. und 60. Spielminute stellte die Heimmannschaft die Weichen auf Sieg. Die GSV`ler hatten sich jedoch noch nicht aufgegeben und konnte das Spiel nun deutlich offener gestalten. 13 Minuten vor Schluss war es wieder Daniel Schäfer, der sein zweites Tor erzielen konnte. Nach einer Ecke landete der Ball vor seinen Füßen und der Ball flog durch Freund und Feind ins Netz.
Obwohl sich der Druck durch den GSV weiter erhöhte, hielt der Abwehrverbund des SV Oedingen und das Spiel endete gerecht mit 3:2.

Für den GSV II spielten: T. Jerrentrup, Kusch, Pluschke, A. Gebhard, Ritzdorf, Gies, Heyers, Stricker, Wunder, Rottmann, Schäfer, Dautaj, Schneider

 

0
Zur Werkzeugleiste springen