Alle Beiträge (Archiv)

B-Jugend siegt 7:1 bei JSG Bengen

erstellt von:

B-Jugend siegt 7:1 bei JSG Bengen

Bereits am Mittwoch, 26.04., musste das Grafschafter Team im Rahmen der „Englischen Woche“ beim Nachbarverein JSG Bengen zum „Derby“ antreten. Man war gewarnt vor dem kampfstarken Gegner – hatte man doch das Hinspiel etwas überraschend 2:0 verloren.

An diesem Tag hatte Bengen dem in allen Belangen überlegenen GSV-Team wenig entgegenzusetzen. Man merkte deutlich, dass in der JSG die Luft nach einer durchwachsenen Saison raus ist.

Bereits in der 3. Minute eröffnete der an diesem Tag sehr stark spielende Felix Pfeffer den Torreigen mit dem 1:0. David Bertram gelang nach seinem Pfostenschuss in der Anfangsphase in der 15. Minute der zweite Treffer für die GSV. Wiederum Felix Pfeffer erzielt das 3:0 in der 39. Minute zur beruhigenden Pausenführung.

Wer gehofft hatte, die JSG aus Bengen würde nach dem Wechsel zur Aufholjagd starten, musste diese Hoffnung bereits in der 41. Minute nach dem 4:0 durch Alexis Gäb begraben. Das Spiel verflachte etwas und Bengen erzielte durch Dario Kriechel den Anschlusstreffer. Der GSV genügte dieses aber nicht und schraubte das Ergebnis durch zwei Tore von Fabian Floter (davon ein Elfmeter) und einen weiteren Treffer von Alexander Fuchs auf den Endstand von 7:1.

Mit diesem Ergebnis ist man nach vier Siegen in Folge Tabellenführer der Leistungsklasse und untermauert damit eindeutig die Ambitionen auf den Titel.

Das nächste Spiel wird am Mittwoch, 3. Mai, um 19.30 Uhr in Adenau ausgetragen.

 

Es spielten:

Björn Hansel, Max Hoppe, Felix Pfeffer, David Bertram, Fabian Floter, Sven Reinhardt, Gregor Kirchner, Alexander Fuchs, Alexis und Jannis Gäb, Paul Jürgens, Ben Bickmeier, Eric Bräutigam, Frederic Herbel und Ben Dedek.

 

0
Zur Werkzeugleiste springen