Alle Beiträge (Archiv)

Grafschafter Vereine bündeln die Jugendarbeit

erstellt von:

Grafschafter Vereine bündeln die Jugendarbeit

Im Sommer letzten Jahres wurde sehr kurzfristig eine Jugendspielgemeinschaft (JSG) für die A-Jugend (U 19) zwischen den beteiligten Vereinen
•    Sportfreunde Bengen,
•    Birresdorfer SC,
•    SV Leimersdorf,
•    VfB Lantershofen und der
•    Grafschafter Spielvereinigung
vereinbart, da keiner der Vereine alleine in der Lage war, für diese Altersgruppe eine entsprechende Mannschaftstärke für die Saison 2016/2017 aufbieten zu können.
Die Vorstände der beteiligten Vereine sahen diesen Weg als eine Entscheidung, die den Realitäten unweigerlich folgen musste. Dennoch hatte man auch emotionale Bedenken, denn aus bis dahin sportlichen Gegnern sollten „über Nacht“ Mitspieler werden.
Nach kleinen Startschwierigkeiten entwickelte sich unter der sportlichen Leitung der Trainer Erhard Drews und Alexander Geschier sowie den Betreuern Thomas Uhlich und Fabio Hansen sehr schnell eine erfolgreiche Mannschaft, die aktuell Tabellenführer der Leistungsklasse ist.
Diese erfreuliche Entwicklung und das im Sommer 2016 beschlossene Jugendkonzept führten zu einer Zukunftsanalyse des Jugendfußballs in unseren Vereinen, die folgende Realität ergab:
•    Vor allem in den älteren Jugendjahrgängen wird es für die einzelnen Vereine immer schwieriger, eine Mannschaft zu stellen.
Auf dieser Basis kam es sehr schnell zu Gesprächen zwischen den Grafschafter Fußballvereinen und zur Übereinkunft, die Jugendarbeit im Fußball zu bündeln und eine Jugendspielgemeinschaft über alle Altersklassen zu bilden, die folgende Zielsetzung verfolgt:
•    Die Jugendlichen aller Grafschafter Vereine sollen zukünftig die Gemeinde Grafschaft in unserem Fußballverband vertreten und mit sportlichen Erfolgen unsere Gemeinde im nördlichen Rheinland-Pfalz bekannt machen.
Die Vereinbarung wurde von den Vorsitzenden am 02.05.2017 einvernehmlich unterzeichnet.
Der Spielbetrieb wird im Sommer 2017 unter dem Namen JSG-Grafschaft aufge-nommen.

Foto v.l.n.r.: Erhard Drews, Jürgen Thun, Jörg Bender, Ralf Spieckermann, Dieter Schäfer, Arno Fuchs und Frank Schäfer.

0
Zur Werkzeugleiste springen