Alle Beiträge (Archiv)

E1: Unentschieden gegen Heimersheim

erstellt von:

E1: Unentschieden gegen Heimersheim

Nach vier Siegen in Folge kam die E-Jugend der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen die SG Heimersheim II hinaus. Trotz Regens zu Beginn der Partie zeigte sich die Mannschaft der GSV überlegen und schoss schnell zwei Tore. Der Pfosten und gute Reaktionen des Heimersheimer Torwarts verhinderten weitere Tore.
Nachdem die Jungs aus Heimersheim kurz nach der Halbzeitpause den Anschlusstreffer erzielen konnten, verlagerte sich das Spielgeschehen immer mehr in die Spielhälfte der GSV. Die Folge war der verdiente Ausgleich zum 2:2. Zwar bemühten sich die Jugendlichen der GSV, doch noch den Siegtreffer zu erzielen, doch leider sprang dabei nichts Zählbares mehr heraus.
Durch den gewonnenen Punkt ist die Mannschaft der GSV zwei Spiele vor Saiso-nende nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen. Der Sprung auf Tabellenplatz eins ist aber aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen.
Es spielten: Max Weidert, Adrian Göddertz, Nils Käther, Tim Schäfer (1 Tor), Lars Käther, Emil Zbiejczyk, Dejan Cevriz (1 Tor), Moritz Heinzkill, Sean Cabot und Maximilian Sontag.

0
Zur Werkzeugleiste springen