Alle Beiträge (Archiv)

D-Jugend siegt knapp bei der JSG Zissen II

erstellt von:

D-Jugend siegt knapp bei der JSG Zissen II

Die D-Jugend der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) reiste mit einem Zwei-Punkte-Vorsprung zur JSG Zissen II. Der Mannschaft war bewusst, dass ihr durch einen Sieg der zweite Tabellenplatz in ihrer Kreisliga nicht mehr zu nehmen war.
Von Beginn an spielte die Mannschaft sehr konzentriert und die Abwehr mit Thilo Wilde, Joschua Spillner, Darius Königsberger und Piet Hahn stand sicher und ließ keine Chancen zu. Einzelne Bälle, die doch auf das Tor kamen, stellten Torwart Collin Wolber vor keine größeren Aufgaben. Das Mittelfeld und der Sturm agierten nach vorne aber unglücklich und konnten sich nur wenige klare Chancen erspielen. Benedikt Jürgens hatte nach einer tollen Flanke von Joschua Spillner mit einem Kopfball Pech, der nur ganz knapp am Pfosten vorbeistrich.
In der zweiten Halbzeit wurde das Zusammenspiel der GSV-Angreifer besser und so gelang Kevin Ehlermann nach einer schönen Kombination mit Axel Ponath und Mert Bezenk das lange überfällige Tor zum 1:0. Die Mannschaft erspielte sich noch mehrere klare Torchancen, aber Mert Bezenk hatte mit einem Pfostenschuss Pech. Am Ende freuten sich alle Spieler über den knappen, aber verdienten 1:0-Auswärtssieg.
Mit nur einer Niederlage am ersten Spieltag gegen den späteren Gruppensieger errang die Mannschaft mit sechs Siegen und drei Unentschieden mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 19:10 Toren den zweiten Tabellenplatz.

0
Zur Werkzeugleiste springen