Alle Beiträge (Archiv)

Gelungene Heimpremiere der E1

erstellt von:

Gelungene Heimpremiere der E1

JSG Grafschaft I – FC Plaidt III 9:1 (3:0)

Das erste Heimspiel am Freitag, 01.09., der neu formierten E1 der JSG Grafschaft startete furios, denn bereits innerhalb der ersten zwei Minuten schossen die „jungen Löwen“ eine Zwei-Tore-Führung heraus. Die zahlreichen Zuschauer hofften im Anschluss auf eine Fortsetzung dieses Sturmlaufs. Die Kids ließen es jedoch danach langsamer angehen und das ansehnliche Kombinationsspiel der Anfangsphase verflachte immer mehr. Jeder Spieler wollte nun ein Tor machen und viele gute Ansätze blieben somit ungenutzt. Mit einer beruhigenden 3:0-Führung ging es in die Halbzeitpause.
Das Trainerteam nutzte diese Zeit, um die jungen Kicker wieder an das Mannschaftsspiel zu erinnern und mit Beginn der zweiten Halbzeit rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Tor der Gäste aus Plaidt. Folgerichtig fielen nun weitere Tore und es konnten sich jeweils drei JSG-Spieler mit einem Doppelpack in der zweiten Halbzeit in die Torschützenliste eintragen. Den Gästen gelang kurz vor Spielende noch der Ehrentreffer in einer doch recht einseitigen Partie.
Die JSG-Kicker starten somit mit zwei Siegen aus zwei Spielen in der Staffel 2 der Qualifikation zur Leistungsklasse und reisen am kommenden Freitag, 08.09., zum Auswärtsspiel nach Adenau.
Für die JSG Grafschaft spielten: Marlon Bergfeld, Fynn Gottwald, Elias Dunker-Heber, Marvin Nowatzek (2 Tore), Yannick Oster (1), Samuel Storch, Felix Bender (3), Samuel Büttel Antràs (2), Moritz Kubath, Nils van-de-Loo, Lennart Naus (1), Felix Buch, Alwin Ponath.

0
Zur Werkzeugleiste springen