Warning: Use of undefined constant BASE_URL - assumed 'BASE_URL' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/390209_53474/rp-hosting/9/10/webseiten/wp-content/plugins/wp-social-share-privacy-plugin/wp-social-share-privacy.php on line 12
D1: Auch auswärts mit weißer Weste « Grafschafter SV

Alle Beiträge (Archiv)

D1: Auch auswärts mit weißer Weste

erstellt von:

D1: Auch auswärts mit weißer Weste

Am Samstag, 16.09., musste die D1-Jugend der JSG Grafschaft auf dem Hartplatz beim JFV Zissen antreten. Bei überwiegend sonnigem Wetter über dem mitten in der Natur gelegenen Sportgelände zeigten beide Mannschaften eine leidenschaftlich geführte Partie. Anfangs waren die JSG-Kicker noch damit beschäftigt, sich an die ungewohnten Platzverhältnisse zu gewöhnen und das richtige Gefühl für den sehr hoch abspringenden Ball zu finden. Entsprechend wurde die eigene Abwehr mehrmals gefordert, konnte sich aber auf die Mitspieler sowie die gute Absicherung durch Torwart Raphael Rößel, verlassen. Zusätzlich kreierte der JSG-Keeper mit seinen präzisen Abschlägen die ersten Chancen für seine Stürmer.
Der erste erfolgreiche Abschluss ließ jedoch bis zur 25. Minute auf sich warten. Wieder einmal war es Mittelstürmer Axel Ponath der zum 1:0 einnetzte. Einen schnellen Angriff leitete Benedikt Jürgens zu ihm weiter, woraufhin er alleine in den Strafraum eindringen und mit einem entschlossenen Schuss die Führung erzielen konnte. Das Spiel blieb im Anschluss weiterhin abwechslungsreich, aber torlos, sodass die erste Halbzeit mit der 1:0-Führung endete.
Nach Wiederanpfiff fanden die Gäste gut ins Spiel. Sie konnten schon bei gegnerischen Abstößen den Ball abfangen, woraufhin der Weg zum Tor nicht mehr weit war. In der 37. Minute gelang es Rechtsaußen Benedikt Jürgens, diesmal selbst nachzulegen. Niklas Berns hatte den Ball zuvor an der Mittellinie erobert, gab ihn direkt an Lars Maseizik weiter, der mit seinem Pass in die Spitze Übersicht bewies und den Treffer vorbereitete. Nur vier Minuten später brachte Maseizik einen Eckball von rechts herein, genau auf den Kopf von Jürgens, der am kurzen Pfosten stehend zum 3:0 verwandelte.
Dieser Doppelschlag führte dazu, dass die Gäste das Spiel jetzt kontrollierten. Hinten ließ man nichts mehr anbrennen, vorne blieb man gefährlich. Hier konnte sich Linksaußen Tom Baumgart zusammen mit Maseizik bis zum Strafraum durchkombinieren, kamen aber nicht zum erfolgreichen Abschluss. Jürgens setzte kurz vor Spielende noch einen Distanzschuss an die Querlatte. Letztlich blieb es daher beim verdienten 3:0-Erfolg der JSG.

Es spielten: Raphael Rößel, Piet Hahn, Sascha Kratz, Thilo Wilde, Ben Scherhag, Niklas Berns, Lars Maseizik, Jan Hansch, Benedikt Jürgens, Axel Ponath, Maximilian van Weenen und Tom Baumgart.

 

Sicherer Rückhalt für die JSG D1: Torwart Raphael Rößel

0
Zur Werkzeugleiste springen