Alle Beiträge (Archiv)

75 kg Kronkorken helfen krebskranken Kindern

erstellt von:

75 kg Kronkorken helfen krebskranken Kindern

Die Grafschafter Spielvereinigung (GSV) sammelt auf Initiative des Ex-Vorstandsmitgliedes Jörg Gaeb seit drei Monaten alle Kronkorken der verkauften Getränke. Stolze 75 Kilogramm konnten der 1. Vorsitzende Dieter Schäfer und Jörg Gaeb jetzt an den Förderkreis für krebskranke Kinder in Bonn übergeben.
Jan Hennemann zeigte sich beeindruckt, was in nur drei Monaten an wertvollem Rohstoff bei einem Fußballverein zusammenkommt. Die Kronkorken können durch den Förderkreis Bonn am Ende eines jeden Jahres zu barem Geld gemacht werden. Denn auch andere Initiativen unterstützen diese Aktion sehr erfolgreich.
So kam im Jahr 2016 die stolze Summe von 1100,00 Euro zusammen, die zur Finanzierung des Elternhauses dienen – denn der Verein finanziert sich rein auf Spendenbasis. Der Umzug der Kinderklinik auf den Venusberg macht es zudem nötig, auch dort nahe bei den Kindern zu sein und dort plant und baut man zurzeit ein Familienhaus.
Die Aktion der GSV geht weiter und über das gesamte Jahr hofft man, mindestens 250 kg Kronkorken sammeln zu können. Wenn sich andere Vereine anschließen möchten, können diese sich gerne bei Jörg Gaeb oder dem Vorstand des Vereins melden.

Foto: Kronkorken-Übergabe: Jan Hennemann, Dieter Schäfer und Jörg Gaeb (v.l.)

0
Zur Werkzeugleiste springen