Warning: Use of undefined constant BASE_URL - assumed 'BASE_URL' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/390209_53474/rp-hosting/9/10/webseiten/wp-content/plugins/wp-social-share-privacy-plugin/wp-social-share-privacy.php on line 12
E2 erreicht einen hervorragenden 3. Platz « Grafschafter SV

Alle Beiträge (Archiv)

E2 erreicht einen hervorragenden 3. Platz

erstellt von:

E2 erreicht einen hervorragenden 3. Platz

Am Samstag, 06.01., nahm die E2-Jugend auf Einladung des 1. FC Ringsdorff-Godesberg an deren Fußball-Hallenturnier teil. Da die Spielstärken der Mannschaften aus dem Bonner Raum gänzlich unbekannt waren und ferienbedingt nur der halbe Kader zur Verfügung stand, reiste das Trainerteam trotz der Verstärkung durch zwei Spieler der E1-Jugend mit gemischten Gefühlen nach Bonn.
Im ersten Spiel der Vorrunde mussten die jungen Grafschafter Löwen in ihrer Vierergruppe gegen den SV Niederbachem antreten. Nach verschlafenem Beginn und einem frühen 0:1-Rückstand steigerte sich die Mannschaft im Laufe des Spiels. Felix Gay gelang nach einem strammen Schuss zumindest der mehr als der verdiente Ausgleich. Mit diesem 1:1 war man aber im Turnier angekommen. Dies bekam im zweiten Gruppenspiel der 1. FC Ringsdorff-Godesberg II von Anfang an zu spüren. Mit geschickten Ballkombinationen und erfolgreichen Torabschlüssen endete das Spiel nach Toren von Felix Gay und Alwin Ponath (2) mit einem hochverdienten 3:0 für die Grafschafter.
Nun ging es im letzten Spiel gegen den hohen Favoriten TuS Pützchen um den Gruppensieg. Um gegen diesen äußerst spielstarken und körperlich überlegenen Gegner eine Chance zu haben, lautete die Anweisung der Trainer, die Zweikämpfe anzunehmen und sich nicht zu verstecken. Diese Marschroute konnte gegen den in allen Belangen deutlich überlegenen Gegner nicht umgesetzt werden – eine deutliche 0:7-Niederlage war die Folge. Dennoch stand am Ende der zweite Platz zu Buche und es kam damit zum Spiel um Platz drei gegen den BSV Roleber.
In diesem äußerst spannenden und umkämpften Spiel gingen die jungen Löwen zunächst durch Marvin Nowatzek in Führung. Nun machte der BSV mächtig Druck und kam nach der Hälfte der Spielzeit zum nicht unverdienten Ausgleich. Dank des gut aufgelegten Grafschafter Torhüters Alexander von Tagen konnten weitere Treffer der Bonner verhindert und mit eigenen, schnellen Kontern immer wieder Nadelstiche gesetzt werden. Es entwickelte sich eine packende Schlussphase, in der auch das neutrale Publikum in der Halle mitging.
Einer dieser Konter führte zehn Sekunden vor Schluss zu einem Eckball der Grafschafter. Die schnell ausgeführte Ecke köpfte Marvin Nowatzek zunächst an die Latte und den Abstauber verwertete Fynn Michels aus dem Getümmel heraus zum 2:1-Siegtreffer für die Grafschafter. Die restlichen drei Sekunden der Spielzeit waren grenzenloser Jubel auf dem Spielfeld und auf der Tribüne sowie Frust aufseiten der Bonner Spieler und deren Fans.
Insgesamt ein toller Jahresauftakt der E2-Jugend, der einen mächtigen Motivationsschub für die nun beginnende Rückrundenvorbereitung gibt.
Für die E2 der JSG Grafschaft spielten: Alexander von Tagen, Fynn Michels (1 Tor), Larissa Leenen, Felix Gay (2), Johann Fredrich, Loran Maloku, Jonas Schwiperich, Alwin Ponath (2), Filip Truchan und Marvin Nowatzek (1).

Foto: JSG E2: Zu Recht stolz auf den 3. Platz und die Bronzemedaillen

0
Zur Werkzeugleiste springen