Alle Beiträge (Archiv)

GSV I startet mit Sieg nach der Winterpause

erstellt von:

GSV I startet mit Sieg nach der Winterpause

Am Sonntag, 11.03., empfing die erste Senioren-Mannschat der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) die SG Bachem/Walporzheim. Im Hinspiel konnte die Wemmer-Elf sich deutlich mit 4:1 durchsetzen. An diesen Erfolg wollte das Team, das eine schleppende Vorbereitung absolviert hat, anknüpfen.
In den ersten Minuten der Partie schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. Die Laufbereitschaft und Zweikampfhaltung war auf beiden Seiten sehr solide. In der 9. Spielminute war es GSV-Innenverteidiger Daniel „Triex“ Schäfer, der eine Flanke der Gäste nur mit der Hand abwehren konnte. Markus Westphal im Tor konnte den fälligen Strafstoß parieren, sodass es vorerst beim 0:0 blieb. Timo Zöller setzte den über Rechtsaußen spielenden „Zauberfuß“ Patrick Plag gut in Szene, der den Ball gekonnt über den herauslaufenden Gästetorwart lupfte und somit das 1:0 (19. Minute) markierte. Die Hausherren machten weiter Druck und konnten so wenig später auf 2:0 durch Timo Zöller erhöhen. Mit dieser verdienten Führung ging es in die Pause.
Nach der Halbzeit war die GSV-Mannschaft wie ausgewechselt. Es spielten nur noch die Gäste aus Walporzheim. Aufseiten der Heimmannschaft war keine Laufbereitschaft und kein Einsatzwille mehr zu erkennen. Die Konsequenz daraus ließ nicht lange auf sich warten. Nach unzähligen Gäste-Chancen kassierte die GSV den Anschlusstreffer, der schon lange überfällig war. Nach diesem Weckruf waren jedoch keine Änderungen im Spiel der Hausherren zu sehen. Weiterhin Spiel auf ein Tor. Je knapper die Zeit wurde, desto offener standen die Gäste in der Abwehr. Etwaige Konterchancen wurden aber nicht clever genug ausgespielt, sodass es bis zum Ende spannend blieb. In der Nachspielzeit verlor ein SG-Spieler kurz die Kontrolle und beleidigte einen Spieler aus der Grafschaft. Der Schiedsrichter stand genau daneben und musste so konsequenterweise die Rote Karte zeigen. Wenig später erfolgte der Abpfiff und die GSV fuhr einen glücklichen Sieg gegen die SG Bachem/Walporzheim ein.
Für die GSV spielten: Westphal, Sonntag, Hansen, Schäfer, Hellmich, C. Hoffmann (Schmitz), Morsbach, Vitten (Rath), O. Hoffmann (M. Sonntag), Plag und Zöller.

0
Zur Werkzeugleiste springen