Alle Beiträge (Archiv)

E1: Frustrierende Niederlage

erstellt von:

E1: Frustrierende Niederlage

Am 5. Spieltag der Leistungsklasse reisten die jungen Grafschafter Löwen zum bis dahin ebenfalls punktlosen BSC Unkelbach. Auf dem ungewohnten Hartplatz verschlief man leider wieder die Anfangsphase und lag schnell 0:2 zurück. Langsam besannen sich die jungen Kicker dann an ihre zweifelsohne vorhandenen Fähigkeiten und konnten erste vielversprechende Angriffe starten. Die größte Möglichkeit zum Anschlusstreffer vergab Marvin Nowatzek nach einem schönen Angriff über die rechte Seite, als sein Schuss von der Unterkante der Latte zurück ins Spielfeld sprang. Durch leichtfertige Ballverluste in der Defensive konnten die Gastgeber dann kurz vor Ende der ersten Halbzeit auf 4:0 erhöhen.
In der Halbzeitpause versuchte Coach Christian van de Loo, die Mannschaft wieder aufzurichten, da man ab Mitte der ersten Halbzeit eigentlich ganz gut im Spiel war, aber durch unnötige Fehler den Gegner zum Tore schießen einlud. Jetzt galt es, mit voller Konzentration in die zweite Halbzeit zu gehen, um eventuell nochmals den Anschluss zu schaffen. Und tatsächlich ergaben sich im zweiten Spielabschnitt einige Gelegenheiten, die aber leider leichtfertig vergeben wurden. Und in der Verteidigung blieb man zu ängstlich und fehlerhaft, sodass man zwei weitere Gegentreffer zum 0:6 einstecken musste. Kurz vor Spielende fiel dann doch noch der hochverdiente Ehrentreffer durch Samuel Büttel. Somit stand am Schluss eine frustrierende 1:6-Niederlage, in einem Spiel, in dem man eigentlich auf die ersten Punkte gehofft hatte.
Für die E1 spielten: Fynn Gottwald, Elias Dunker-Heber, Samuel Storch, Felix Buch, Leonard Doll, Moritz Kubath, Yannick Oster, Marvin Nowatzek, Nils van de Loo, Samuel Büttel (1 Tor) und Alwin Ponath.

0
Zur Werkzeugleiste springen