Alle Beiträge (Archiv)

GSV sagt Tschö Cindy und begrüßt Tanja

erstellt von:

GSV sagt Tschö Cindy und begrüßt Tanja

Nach vierjähriger Tätigkeit als „gute Fee“ bei der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) beendete Cindy Krupp ihr Arbeitsverhältnis Ende Juni. Sie und ihre Familie verlassen die Grafschaft Richtung Köln. Vorstand, Trainer und Spieler der GSV wünschen, dass sie sich schnell einleben und in Köln eine neue Heimat finden. Pflichtbewusst wie Cindy nun einmal ist, hat sie gleich für ihre Nachfolge gesorgt. Die GSV begrüßt Tanja Köhler wieder im Team. Sie war bereits Anfang 2015 für ein halbes Jahr bei der GSV als Reinigungskraft tätig. Willkommen zurück und auf gute Zusammenarbeit.

Foto: Ludger Hoppe, zweiter GSV-Vorsitzender, verabschiedet Cindy Krupp (r.) und
begrüßt Tanja Köhler.

0
Zur Werkzeugleiste springen