Archiv '1. Mannschaft'

GSV I: Spielabsage

erstellt von:

GSV I: Spielabsage

Das für morgen Abend (Freitag, 24.11.) geplante Spiel in Westum fällt aus und wird erst nach der Winterpause ausgetragen!

weiterlesen... →
0

GSV I nimmt Punkt aus Ahrtal mit

erstellt von:

GSV I nimmt Punkt aus Ahrtal mit

Bereits am Samstag, 18.11., trat die erste Mannschaft der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) bei der SG Ahrtal-Insul an. In der ersten Runde des Kreispokals standen sich beide Mannschaften bereits gegenüber. Beim 2:0-Erfolg konnte eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung abgerufen werden.
In den ersten Minuten versuchte die Wemmer-Elf, Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Ein ruhiges Aufbauspiel mit kontrollierten Angriffen war die Devise. Während es der Gastgeber mit weiten hohen Bällen versuchte, die von den schnellen Stürmern verwertet werden sollten. Während der …

weiterlesen... →
0

GSV I gewinnt gegen den Tabellenzweiten

erstellt von:

GSV I gewinnt gegen den Tabellenzweiten

(Spielbericht)
Zu Hause weiter ungeschlagen!
Am Sonntag, 12. November, empfing die erste Mannschaft der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) den derzeitigen Zweiten in der Kreisliga B aus Bodendorf. Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage aus den letzten drei Spielen war die Wemmer-Elf gefordert, wieder eine überzeugende Leistung auf den Platz zu bringen. Mit dem SC Bad Bodendorf stand allerdings kein leichter Gegner auf dem Spielplan. Von Beginn an versuchten die Hausherren, den Ball in den eigenen Reihen zu halten und so kontrollierte …

weiterlesen... →
0

Wichtiger Heimsieg für die Erste

erstellt von:

Wichtiger Heimsieg für die Erste

Gegen den Tabellenzweiten aus Bad Bodendorf konnte die 1. Mannschaft heute einen letztlich vielleicht etwas glücklichen, aber insgesamt aber auch nicht ganz unverdienten 2:1-Sieg einfahren.  Dabei passierte eigentlich alles Nennenswerte in der zweiten Halbzeit:
0:1  SC Bad Bodendorf (53.)
1:1  Julian Schmitz (58.)
2:1  Jan Hoffmann (60.)
Nach dem Drehen des Spiels durch den GSV-Doppelpack wurde das Spiel dann deutlich ruppiger und hitziger und die Stimmung auf  und neben dem Platz kochte teilweise ordentlich, trotzdem konnte das Spiel mit acht …

weiterlesen... →
0

Grafschafter Derby endet unentschieden

erstellt von:

Grafschafter Derby endet unentschieden

(Spielbericht)
Bereits am Freitag, 27.10., trennten sich die Grafschafter Spielvereinigung (GSV) und die Fußballspielgemeinschaft (FSG) Bengen/Lantershofen/Birresdorf in einem sehr fairen und chancenreichen Spiel mit 3:3 (1:1).
Es war nicht einmal eine Minute gespielt, als Christoph Kläser die erste Möglichkeit für die Gäste hatte. Einen aus halblinker Position geschossenen Freistoß verpasste er nur ganz knapp. In der 8. Minute dann die erste Gelegenheit für die Hausherren. Jan Hoffmann wurde an der Strafraumgrenze sehenswert freigespielt, legte sich den Ball allerdings etwas zu …

weiterlesen... →
0

Gerechtes Remis beim Grafschafter Derby

erstellt von:

Gerechtes Remis beim Grafschafter Derby

3:3 (1:1) stand es am Ende leistungsgerecht zwischen unserer Ersten und der FSG Bengen. Es gab zahlreiche weitere Chancen auf beiden Seiten, so dass das Spiel des öfteren in die eine oder andere Richtung hätte kippen können, aber beide Teams ließen dem Gegner immer wieder Gelegenheiten, zurück ins Spiel zu kommen. Alles in allem ein attraktives Lokalderby…..
Torfolge:
0:1  Sebastian Kernenbach (43., EM)
1:1  Daniel Schäfer (45.)
1:2  Ron Nolden (54.)
2:2  Oliver Hoffmann (65.; Foto)
3:2  Oliver Hoffmann (75.)
weiterlesen... →

0

Freitag 20 Uhr: Grafschafter Derby

erstellt von:

Freitag 20 Uhr: Grafschafter Derby

GSV I – FSG Bengen  (27.11., 20 Uhr)
In der Jugend treten die Grafschafter Vereine schon gemeinsam an, bei den Senioren sind sie noch Gegner. So ein Lokalderby hat natürlich immer noch seinen Reiz, auch wenn die Vereine am Spielfeldrand immer näher zusammen rücken. Vorbei kommen lohnt sich bestimmt!!!
Vorher tritt heute Abend (Donnerstag, 20 Uhr) noch unsere 2. Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Heimersheim an, was auch ein interessantes Spiel werden dürfte und auch eine ordentliche Zuschauer-Kulisse verdient hätte!
weiterlesen... →

0

Glücklicher Heimsieg gegen Kreuzberg

erstellt von:

Glücklicher Heimsieg gegen Kreuzberg

In der ersten Halbzeit zeigte unsere 1. Mannschaft gegen den ESV Kreuzberg eine miserable Leistung und hätte mit mindestens zwei Toren hinten liegen müssten, aber zum Glück schafften die Gäste es nicht, den Ball im GSV-Tor unterzubringen. Das gelang dann aber leider zu Beginn der zweiten Halbzeit, nachdem das Spiel nach der Pause aber eigentlich bereits deutlich ausgegelichener war. Nach einer Stunde Spielzeit verletzte sich GSV-Torwart Marcus Westphal schwer und wurde (zum Glück „nur“) mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht. …

weiterlesen... →
0

GSV I erkämpft sich Sieg gegen die SG Kempenich

erstellt von:

GSV I erkämpft sich Sieg gegen die SG Kempenich

Weiterhin zu Hause ungeschlagen!
Bereits am Mittwoch, 11. Oktober, empfing das Team der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) von Trainer Silvio Wemmer den ungeschlagenen Aufsteiger aus Kempenich, der zuvor gegen den Ahrweiler BC II gewann. Allen GSV-Spielern war deshalb schon vor dem Anpfiff bewusst, dass es eine geschlossene kämpferische Teamleistung brauchte, um aus diesem Spiel etwas Zählbares mitzunehmen. Außerdem wollte die GSV-Elf die desolate Leistung nach der 0:6-Niederlage gegen Ahrweiler wiedergutmachen.
In den ersten Minuten war die SG Kempenich deutlich wacher und …

weiterlesen... →
0

Doppeltes Aus im Achtelfinale

erstellt von:

Doppeltes Aus im Achtelfinale

Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft flogen im Achtelfinale deutlich aus dem Pokal:
SG Bachem/Walporheim – GSV I  3:0 (1:0)
GSV II – SV Kürrenberg  1:4 (0:2)

weiterlesen... →
0

GSV I erkämpft sich drei Punkte gegen Inter Sinzig

erstellt von:

GSV I erkämpft sich drei Punkte gegen Inter Sinzig

(Spielbericht) Dritter Sieg in Folge
Am Samstag, den 22. September, empfing die erste Mannschaft des Grafschafter SV (GSV) den Tabellenletzten aus Sinzig. Trotz der Tabellensituation wollte die Wemmer-Elf den FC Inter Sinzig nicht unterschätzen und von Anfang an hochkonzentriert in die Partie gehen. Leichter gesagt, als getan.
In der ersten Viertelstunde zeigte sich nur ein Bild: Der FC Inter Sinzig agierte und der GSV reagierte. Torwart Daniel Schmitz zeigte, dass die Hausherren mit ihm einen weiteren Top-Torhüter im Kasten stehen …

weiterlesen... →
0

1. Mannschaft machte es spannend

erstellt von:

1. Mannschaft machte es spannend

GSV I – FC Inter Sinzig 3:1 (1:0)
Nach der frühen Führung durch Marvin Vitten (17.) konnte der Tabellenletzte kurz nach der Halbzeit ausgleichen (53.). Die Treffer zum Sieg gelangen dann erst kurz vor Spielende (82., Oliver Hoffmann; 90. Timo Zöller).
Durch diesen dritten Sieg in Folge kletter die 1. Mannschaft in der Tabelle weiter nach oben und trifft jetzt am nächsten Freitag in Bad Neuenahr auf den punktgleichen Tabellennachbar Ahrweiler BC II.

weiterlesen... →
0

Die letzten Heimspiele 2017:

erstellt von:

Die letzten Heimspiele 2017:

Sonntag, 26. November, 11:00 Uhr
GSV II – SV Oberzissen II
Sonntag, 3. Dezember
11:00 Uhr  GSV II – SV Remagen II
13:30 Uhr  GSV I  –  DJK Müllenbach
Donnerstag, 7. Dezember, 20:00 Uhr
GSV II – ABK Ahrbrück

weiterlesen... →
0

GSV I gewinnt gegen die SG Walporzheim

erstellt von:

GSV I gewinnt gegen die SG Walporzheim

Ein Schritt in die richtige Richtung!
Nach dem ersten Sieg im letzten Punktspiel wollte die erste Mannschaft der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) im Spiel gegen die SG Walporzheim am vergangenen Sonntag, 17. September, nachlegen. Das Team um Silvio Wemmer wusste aber vor dem Spiel, dass dies kein Spaziergang wird. Hinten sollte die Null stehen und vorne sollten die Chancen genutzt werden – so die Theorie.
In den ersten zwanzig Minuten wirkten die Hausherren aus Walporzheim etwas wacher und fitter. Die SG …

weiterlesen... →
0

GSV I gewinnt gegen die SG Oberahrtal

erstellt von:

GSV I gewinnt gegen die SG Oberahrtal

Eine starke Teamleistung bringt den ersten Dreier der Saison!
Am Sonntag, 10. September, empfing die erste Mannschaft der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) die bis dahin ungeschlagene SG Oberahrtal. Nach zwei Spieltagen standen die Hausherren noch ohne Sieg da und waren jetzt in der Pflicht, die ersten drei Punkte einzufahren.
Bereits in den ersten Minuten merkten die Zuschauer, dass die Wemmer-Elf sofort zeigen wollte, wer hier die tonangebende Mannschaft ist. Der Ball wurde immer wieder ruhig und geduldig über mehrere Stationen hin- …

weiterlesen... →
0
Seite 1 von 12 12345...»
Zur Werkzeugleiste springen