Archiv 'Allgemein'

250 kg Kronkorken helfen krebskranken Kindern

erstellt von:

250 kg Kronkorken helfen krebskranken Kindern

Die Grafschafter Spielvereinigung (GSV) sammelt auf Initiative des Ex-Vorstandsmitgliedes Jörg Gaeb seit August 2017 die Kronkorken der verkauften Getränkeflaschen. Mittlerweile haben sich auch schon einige Co-Sammler dieser Aktion angeschlossen. Im Mai 2019 konnten wieder stolze 250 kg Kronkorken an den Förderkreis Bonn für krebskranke Kinder und Jugendliche übergeben werden. Der Verkaufserlös trägt dazu bei, betroffenen Familien zu helfen.
Die GSV unterstützt mit dieser Aktion eine Initiative aus Bad Breisig. „Wir sammeln aber weiter“, so der Initiator Jörg Gaeb. Denn die …

weiterlesen... →
0

GSV stellt sich wieder breiter auf

erstellt von:

GSV stellt sich wieder breiter auf

Dieter Schäfer übergibt nach 18 Jahren das Zepter an Arno Fuchs
„Ich bin dann mal weg“, so verabschiedete sich der nun ehemalige 1. Vorsitzende der Grafschafter Spielvereinigung (GSV), Dieter Schäfer, am Montag, 13.05., vom Vorstandstisch. Nach 18 Jahren übergab er den Vorsitz an Arno Fuchs, der einstimmig durch die teilnehmenden Mitglieder der diesjährigen Jahreshauptversammlung gewählt wurde.
Bevor es zu den Neuwahlen kam, berichte der ehemalige Vorstand über die vergangenen zwei Jahre. So konnte Christoph Schmitt (Geschäftsführer) über den Zusammenschluss der …

weiterlesen... →
0

GSV wählt neuen Vorstand

erstellt von:

GSV wählt neuen Vorstand

Einladung zur GSV-Mitgliederversammlung
Die Grafschafter Spielvereinigung lädt alle Mitglieder zur nächsten Mitgliederversammlung am Montag, den 13. Mai 2019, um 19:30 Uhr ins Jugendheim in Holzweiler ein.
Bei dieser Sitzung stehen zunächst die Berichte des Vorstandes über die vergangenen zwei Jahre sowie die Kassenprüfung auf der Tagesordnung. Da es in dieser Zeit zahlreiche bedeutende Entwicklungen im Verein gab, besteht auch Zeit zur Aussprache und für Diskussionen. Daran anschließend stehen Neuwahlen des gesamten Vorstandes auf dem Programm.
Sollten von Seiten der Mitglieder …

weiterlesen... →
0

RK-Analytik unterstützt GSV

erstellt von:

RK-Analytik unterstützt GSV

Mit dem Grafschafter Unternehmen RK-Analytik unterstützt ein weiterer ortsansässiger Betrieb die Grafschafter Spielvereinigung (GSV) durch Bandenwerbung. Mit seinem En-gagement stärkt Ralf Klein, der 2012 die Firma RK-Analytik gründete, die regionale Ver-bundenheit zwischen Sport und Gewerbetreibenden auf der Grafschaft.
Ralf Klein und sein inzwischen zehnköpfiges Team verfügen über jahrelange Erfahrung in der Entnahme von Wasserproben im Grund-, Bade- und Trinkwasserbereich sowie bei Kühltürmen, raumlufttechnischen Anlagen und im Lebensmittelbereich. Somit zählen zum Kundenstamm des Unternehmens sowohl Personen aus dem Privatbereich (Eigen-wasserversorgung) als …

weiterlesen... →
0

FROHE OSTERN

erstellt von:

FROHE OSTERN

wünscht die Grafschafter Spvgg.!!!

weiterlesen... →
0

GSV sagte Danke

erstellt von:

GSV sagte Danke

Im Rahmen einer kleinen Feier bedankte sich der Vorstand der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) im Gasthaus Assenmacher in Altenahr am Freitag, 18.01., bei zwei treuen GSVlern, die seit über 25 Jahren dem Verein die Treue halten.
Zunächst wurde Bärbel Hecker mit der silbernen Ehrennadel der Grafschafter Spielvereinigung geehrt. Sie war mehr als ein Jahrzehnt Trainerin und Betreuerin der Frauen-Gymnastik-Gruppe und mehrere Jahre im Vorstand tätig. Des Weiteren erhielt Patrick Plag die silberne Ehrennadel des Vereins. Er spielt seit der F-Jugend ununterbrochen …

weiterlesen... →
0

Älter werden in der Grafschaft macht Spaß

erstellt von:

Älter werden in der Grafschaft macht Spaß

Seniorensportgruppe bleibt nicht nur körperlich, sondern auch geistig aktiv und fit      
In Gelsdorf und in Ringen treffen sich regelmäßig Gymnastikgruppen für die Generation 60+ – Kommunikation und Geselligkeit kommt nicht zu kurz
Grafschaft. Älter werden in der Grafschaft fällt leichter als das Älterwerden andernorts – davon sind zumindest die Mitglieder der beiden Seniorengymnastikgruppen überzeugt, die sich wöchentlich in Ringen und in Gelsdorf zur gemeinsamen Trainingsstunde treffen. Seit Februar 2018 ist die Gelsdorfer Gruppe am Start, jeden Dienstag von …

weiterlesen... →
0

GSV: nicht nur Fußball

erstellt von:

GSV: nicht nur Fußball

Neue Ideen für den Breitensport ….    
Seit Mitte letzten Jahres wird die Fußballabteilung der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) im Rahmen der Grafschafter Spielgemeinschaft (GSG) von einer eigenständigen Leitung betreut, die vereinsübergreifend von den vier beteiligten Vereinen Sportfreunde Bengen, Birresdorfer SC, VfB Lantershofen und Grafschafter Spielvereinigung gebildet wird. Damit liegen einige der Aufgaben, die die GSV in der Vergangenheit hauptsächlich betreut hat, nicht mehr in der direkten Obhut des Vereins und laufen eigenständig. In Anbetracht dieser Entwicklung möchte sich die Grafschafter …

weiterlesen... →
0

FROHES NEUES JAHR

erstellt von:

FROHES NEUES JAHR
weiterlesen... →
0

GSV-Vorstand bedankt sich bei Herbert Raths …

erstellt von:

GSV-Vorstand bedankt sich bei Herbert Raths …

… für jahrelange Unterstützung
Bereits im Oktober 2018 hat das langjährige GSV-Mitglied und intensiver Sponsor der Grafschafter Spielvereinigung Herbert Raths seine Bäckerei mit Sitz in Vettelhoven an seine Nachfolger Christina Zafirov und Thomas Klassmann übergeben. Aus diesem Anlass bedankten sich Dieter Schäfer und Gerd Blortz vom GSV-Vorstand herzlichst bei ihm für seine Treue und die tolle Unterstützung seit Jahrzehnten. Besonders erwähnenswert ist dabei sein Beitrag während der Bauphase des neuen Sportheims an der Vettelhovener Waldsportanlage, bei der er über drei …

weiterlesen... →
0

Ballett-Vorführung begeisterte

erstellt von:

Ballett-Vorführung begeisterte

Kurz vor Weihnachten hatte die Ballett-Gruppe der Grafschafter Spielvereinigung (GSV) zu einer Ballett-Aufführung ins Jugendheim nach Holzweiler eingeladen. Dort konnten sowohl die Kleinen (4 bis 6 Jahre) wie auch die Großen (7 bis 10 Jahre) ihre über viele Wochen geprobten und einstudierten Tänze den erschienenen Eltern, Omas, Opas und Freunden vorführen. Mächtig stolz stellten sich anschließend alle Ballett-Kinder noch einmal zum Gruppenfoto mit ihrer Ballett-Lehrerin Nicole Brungs auf, die die Kinder einmal die Woche in Holzweiler trainiert. Im Anschluss gab …

weiterlesen... →
0

FROHE WEIHNACHTEN

erstellt von:

FROHE WEIHNACHTEN

Die Grafschafter Spielvereinigung wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein schönes und friedliches Weihnachtsfest!!!

weiterlesen... →
0

LT: Teilnahme am Brückenlauf in Bonn

erstellt von:

LT: Teilnahme am Brückenlauf in Bonn

Bei sonnigem Herbstwetter schnürten am Ende der Saison nochmals vier Grafschafter Lauftreffler ihre Schuhe. In dem mit 700 Läufern gespickten Teilnehmerfeld ging es beim Brückenlauf in Bonn am frühen Sonntagmorgen, 21.10., an den Start. Erstmals nach langer Zeit liefen wieder Steffi Münch und Britta Nelles zusammen die 10-Km-Strecke und konnten erleichtert und zufrieden gemeinsam die Ziellinie in jeweils 1:06:10 Stunden überqueren. Claudia Heller konnte in einer Zeit von 49:21 Minuten den zweiten Platz in ihrer Altersklasse erlaufen.
Der vierte im …

weiterlesen... →
0

Ballett für Kinder in Holzweiler

erstellt von:

Ballett für Kinder in Holzweiler

Bereits seit über einem Jahr bietet die Grafschafter Spielvereinigung (GSV) in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Grafschaft Ballett-Kurse für Kinder an.
Dort werden mittwochs Vier- bis Sechsjährige von 15.45 bis 16.30 Uhr und Sieben- bis Neunjährige von 16.30 bis 17.30 Uhr unter professioneller Anleitung trainiert. Die Unterrichts-Einheiten finden im Jugendheim in Holzweiler statt und umfassen neben Grundkenntnissen auch weiterführende Inhalte und spielerische Elemente. Die Kinder können so ihren Spaß am Tanz ausleben und verbessern gleichzeitig ihre Körperhaltung.
weiterlesen... →

0

2222,- € für krebskranke Kinder

erstellt von:

2222,- € für krebskranke Kinder

Die Kronkorken-Sammel-Aktion des „Karnevalsklübchen F.J. Kraus“, die der Grafschafter SV seit dem Jahr 2017 unterstützt, hat im letzten Jahr insgesamt 2222,- € für den Förderkreis Bonn erbracht. Der Erlös von über 2000 Euro setzt sich zum einen aus  dem Erlös des Rohstoffes und zum anderen aus dem Erlös des Kronkorkenfestes in Bad Breisig zusammen.  „Wir sammeln aber weiter“, so der Initiator Jörg Gaeb, denn die Idee ist gut und wichtig. Zum einen wird wertvoller Rohstoff wiederverwertet und zum anderen kann …

weiterlesen... →
0
Seite 1 von 13 12345...»
Zur Werkzeugleiste springen