Grafschafter Ahrtal-Lauf

Gemeinsam organisiert von SV Dernau, SV Hönningen/Ahr und Grafschafter SV

Ahrtal-Lauf 2024

GUT GELAUFEN!!?

Hier geht es zu den Ergebnissen und Urkunden…

Sonntag 23. Juni 2024
Bilder vom Lauf

(Planung 2025:  So., 29. Juni)

Startzeiten:

  • 5km- / 10km-Lauf        9:30 Uhr
    • 5km Jahrgang 2014 und älter
    • 10km Jahrgang 2012 und älter
  • 5km-Walking                  10:00 Uhr
  • 400m- / 1km-Läufe   ab  11:00 Uhr
    • 11:00 Uhr 400m  Mädchen (Jg.2017 und jünger)
    • 11:10 Uhr  4oom  Jungen (Jg.2017 und jünger)
    • 11:20 Uhr  1km  Mädchen U10 (Jg. 2015/16)
    • 11:35 Uhr   1km  Jungen U10 (Jg. 2015/16)
    • 11:50 Uhr   1km  Mädchen U12 (Jg. 2013/14)
    • 12:05 Uhr  1km  Jungen U12 (Jg. 2013/14)
  • Siegerehrungen
    • ca. 10:45 Uhr: Plätze 1/2/3 der 5/10km-Läufe
    • ca. 12:30 Uhr: Altersklassen 10km-Lauf
    • anschl. Siegerehrung 400m-/1km-Läufe

Wo geht es los?

Start und Ziel am Sportplatz
in Grafschaft-Vettelhoven

Am Sportplatz 1
53501 Grafschaft-Vettelhoven

Ahrtal-Team-Cup

Dritter Lauf der Ahrtal-Team-Cup-Laufserie 2024
Ausschreibung und Ergebnisse Ahrtal-Team-Cup
weitere Termine:
4. Mai: Team.flott-Lauf in Franken (Mönchsheide)
9. Mai: Murre-Lauf in Westum
14. Juli: AHRTuS-Lauf in Ahrweiler

Wo kann ich mich anmelden?

Online-Anmeldungen über RaceResult sind bis 21. Juni möglich (dies bitte wenn möglich unbedingt nutzen!!!)  => hier geht’s zur Anmeldung bei RaceResult

  •  Startgebühren (bei online-Anmeldung):
    • 400m – Lauf:  2 €
    • 1 km – Lauf:  2 €
    • 5 km – Lauf:  5 €*
    • 5 km – Walking:  5 €*
    • 10 km – Lauf:  10 €*
  • Nachmeldungen vor Ort werden am Lauftag bis eine halbe Stunde vor Start angenommen (*Nachmeldgebühr für 5/10km-Wettbewerbe: 2€)

Organisatorisches

  • Bodenbegebenheiten: Feldwege, Teilweise mit Schotter, asphaltierte Wege
  • Parkmöglichkeiten direkt am Sportplatz
  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten im Sportheim am Sportplatz
  • Verpflegung:
    • zwei Getränkestationen auf der Strecke (von den 5ern wird eine passiert, die 10er laufen dreimal an einer vorbei)
    • im Ziel Getränke und kleine Snacks von EDEKA Müller aus Heimersheim
    • für alle: Getränke, Kuchen und Würstchen im Verkauf
  • Preise/Wertungen:
    • jedes Kind erhält eine Medaille und eine Urkunde (400m-/1000m-Läufe)
    • Preise für die ersten drei Platzierten der 400m- und 1km-Läufe
    • Preise für die ersten drei Platzierten (m/w) der 5km- und 10km-Läufe (Präsentkörbe gespendet von EDEKA Müller aus Heimersheim)
    • Preise für die Alterklassen-Siegerinnen und Sieger des 10km-Laufs
    • keine Wertung für den Walking-Wettbewerb (nur Zeitmessung und Urkunden; Teilnahme mit oder ohne Stöcke möglich)
    • vorangemeldete Teilnehmerin und Teilnehmer der 5km- und 10km-Wettbewerbe (laufen/walken) nehmen mit der Startnummer an der Verlosung teil
  • Veranstalter:  Grafschafter Spvgg. e.V. (Lauftreff Grafschaft)
  • Kontakt:  ahrtallauf@grafschafter-sv.de
  • Ansprechpartner:  Christoph Schmitt
  • Organisationsteam:  Michael Brang, Jürgen Riske, Wolfgang Meyer, Jens Fahrenbruch, Hartmut Dismon, Ralf Pauly, Uschi Zyciora, Manuela Radermacher, Bianca Ritter
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfall, Diebstahl oder Schäden jeglicher Art
  • Die Läufe sind beim DLV gemeldet und wurden genehmigt

Streckenverlauf und Höhenprofil

Streckenverlauf 5km- und 10km-Lauf:  

bis km 1,4: zunächst geht es fast nur mehr oder weniger bergauf durch den Grafschafter Wald
bis km 2,5: größtenteils flach oder bergab bis zur ersten Verpflegungsstation am Waldende; die 5km-Strecke verläuft ab hier über den Rückweg der 10km-Streck (ab km 7,5)
bis km 3: asphaltiertes Zwischenstück, bisschen runter, bisschen hoch
bis km 4: auf in die Weinberge und erstmal ordentlich bergab mit ersten Aussichten ins Ahrtal, über Dernau bis nach Rech
bis km 5,1: jetzt erstmal wieder stetig bergauf, aber weiterhin mit ausgiebigen Einblicken ins Ahrtal und zum Krausberg, zur nächsten Getränkestation
bis km 5,8: am Waldrand vorbei Richtung Marienthal mit Blick auf Kloster und die dortige Ahrkurve
bis km 6,7: durch den Wald etwas bergauf, dann bergab nochmal in die Weinberge und ein letzter Blick ins Ahrtal
bis km 7,5: bergauf wieder zurück auf den asphaltierten Hinweg bis zur bekannten Getränkestation
bis km 7,8: leicht bergab, nochmal erholen vor den Schlussanstrengungen
bis km 9,2: immer wieder abwechselnd hoch und runter, zwischendurch raus aus dem Wald mit toller Aussicht über die Grafschaft bis nach Köln
bis km 9,9: jetzt kann man laufen lassen, nur noch flach oder bergab Richtung Ziel
bis km 10: letzte kleine Runde auf dem Sportplatz und auf durchs Ziel!!!

 

Höhenmeter insgesamt:
10 km-Lauf: ca. 180 Höhenmeter
5 km-Lauf: ca. 70 Höhenmeter

Unsere Sponsoren

Impressionen aus dem letzten Jahr

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in den Grafschafter Ahrtal-Lauf aus dem Jahre 2023